dlogo

Hafen

Liebe Speicherfreunde,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und allen, die  in diesem Jahr unserer Petition gefolgt sind und uns so zahlreich unterstützt haben, zu danken. Es zeigt, dass wir zusammen stehen und ihr alle nicht auf die vielen Veranstaltungen, Projekte und unseren kleinen Laden  verzichten wollt. Auch für das neue Jahr hat der Verein Pläne, die wir gemeinsam umsetzen wollen. Wer Lust hat, bei uns mitzuarbeiten, ist herzlich willkommen.

Wir bedanken  uns bei der Initiative Musik- Neustart Kultur, bei der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, bei der Stiftung der Sparkasse Uecker-Randow , bei der Nordmetall-Stiftung und auch beim Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie alle haben mit der Förderung unserer Arbeit dazu beigetragen, dass wir trotz der wirtschaftlich schwierigen Lage auch in diesem Jahr eine Vielzahl toller Konzerte und Projekte durchführen konnten. Unsere Gäste aus nah und fern hat es gefreut.

Es ist zur guten Tradition geworden, das letzte Konzert des Jahres im Ueckermünder Kulturspeicher am 28. Dezember gehört nun schon seit Jahren Bastian Semm.

Nur leider darf das Kulturhaus auch in diesem Jahr wieder coronabedingt keine Gäste empfangen. Das Konzert findet trotzdem statt und die Musikfans können es am Dienstag bequem zuhause via Live-Stream erleben.  Freuen Sie sich also wieder auf den sympathischen Schauspieler und Sänger, der nicht nur Musik, sondern sicher auch die ein oder andere Geschichte im Gepäck hat.

Los geht es um 20 Uhr. Gestreamt wird live aus dem Kulturspeicher über die Facebook-Seite des Vereins. Das Konzert ist kostenlos. Der Speicher-Verein freut sich jedoch über jede Spende.

https://www.facebook.com/Kulturspeicherueckermuende

Speicher e.V. IBAN: DE73 15050400 3210013313 BIC: NOLADE21PSW Sparkasse Uecker-Randow

Wir wünschen Euch allen eine schöne Zeit zwischen den Jahren und einen guten Start ins Jahr 2022

Bastian

Bitte um Unterstützung des KULTurSPEICHERs Ueckermünde 

Wir haben eine Petition gestartet und bitten um Unterstützung! Gemeinsam wollen wir zeigen, dass Kultur in unserer Gesellschaft erhalten und gefördert werden sollte. Wir hoffen, dass möglichst viele Menschen das auch so sehen. Vielen Dank an alle, die uns unterstützen!!!

Hier ist eine Unterschriftenliste zum download

https://speicher-ueckermuende.de/node/289

Hier geht es zur Online Petition

Petition

Der Ueckermünder Kulturspeicher leistet seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag für das kulturelle Leben in der Stadt Seebad Ueckermünde. Dieses breite Angebot kann jedoch nicht ausschließlich durch ehrenamtliches Engagement aufrecht erhalten werden. Auch kosten der Erhalt des historischen Gebäudes und der Unterhalt Geld, welches allein durch Kulturveranstaltungen nicht erwirtschaftet werden kann.
Der Speicher e.V. als Betreiber des Kulturhauses fordert deshalb eine angemessene finanzielle Unterstützung durch die Stadt Ueckermünde, um diese für das Seebad so wichtige kulturelle Einrichtung weiter betreiben zu können! 

 

 

Liebe Gäste,

Wir begrüßen Sie hiermit zu einem virtuellen Rundgang durch unser Haus!

Während unserer Öffnungszeiten finden Sie in unserem Regionalwarenladen ein vielfältiges Angebot an kunsthandwerklichen und regionalen Produkten, wie Honig, Liköre, Seifen und andere Waren.
In unserem Hause finden außerdem regelmäßig Konzerte und Ausstellungen statt. Alle Termine finden Sie auch in unserem Kalender bzw. im Jahresüberblick.

Es lohnt sich, einmal vorbei zu schauen.

Geburtstage und Jubiläen im KULTurSPEICHER feiern!
Wir vermieten unsere Räumlichkeiten, die bestens geeignet sind für Familienfeiern und andere Veranstaltungen.

 

Ausstellungen

zur Zeit finden keine Ausstellung statt
Rückblick

Termine

Künstler: Kay Steffens
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 15 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 18 EUR


Der Name "Boogie Rockets" steht seit langem für eine explosive Kombination aus Boogie Woogie, Rhythm'n Blues und Soul.

Hier beginnt das Publikum spontan, seinen Tanzstil zu leben. Auf diese Weise hat die Band ihren Namen ausgearbeitet, der in der Szene bekannt ist.

Das Rezept für die Grundmischung:

Man nehme

Kay Steffens (Voc/Harp),

Daniel Paterock (pi) und

Ralf Nackowitsch (dr),

Fügen Sie eine gute Menge Freude, Authentizität und Show hinzu und mischen Sie alles gut.