Zeige 6 - 10 von 111 Beiträgen

Künstler: Andreas Krambach
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 13 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 15 EUR


Acoustic Blues& Rock’n’Roll

Der Berliner Andreas Krambach hat über 30 Jahre Bühnenerfahrung als Solist,

Duo-Partner und Bandleader in Sachen Blues

Die One Man Band betreibt der Vollblutmusiker zugleich

als Sänger, Gitarrist, Mundharmonikaspieler und

- mit den Füßen - Schlagzeuger. Die Herzen nicht nur von

Bluesfans schlagen höher, wenn er seine Versionen

wunderbarer Songs von Bluesgrößen und Rock’n’Rollern

mit eigenen musikalischen Ideen und in frischen

Arrangements raumfüllend erklingen lässt.

 



Künstler: Kaspar und Patricia Schwab, Wilgard Suhr
Stichworte: Konzert
Datum:
Abendkasse: 10 EUR


„Wiener Melange“

Kaffee, Gebäck und Kaffeehausmusik des ausgehenden 19.Jahrhunderts.
Ein unterhaltsames, kurzweiliges Konzert mit kleinen Anekdoten gespickt.
Perlen der Salonmusik werden musiziert von dem Trio „La Serenata“
Mit Querflöte, Cello und Klavier erklingen typische, beliebte Instrumente dieser Epoche.
Salonmusik ist ein schillernder Begriff.



Künstler: Ben Sands
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 13 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 15 EUR
Website:


Mehr Informationen kommen bald!


Künstler: Benny Hiller
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 13 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 15 EUR
Website:


Benny Hiller

Vier Oktaven zwischen Himmel & Hölle Lachen - Staunen - Gänsehäuten

Er singt über 4 Oktaven, er spielt Klavier und viele andere Instrumente, er schreibt Songs, Filmmusiken, Werbemusiken und er schreibt seine eigene Musikgeschichte.



Künstler: Kay Steffens
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 15 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 18 EUR


Der Name "Boogie Rockets" steht seit langem für eine explosive Kombination aus Boogie Woogie, Rhythm'n Blues und Soul.

Hier beginnt das Publikum spontan, seinen Tanzstil zu leben. Auf diese Weise hat die Band ihren Namen ausgearbeitet, der in der Szene bekannt ist.

Das Rezept für die Grundmischung:

Man nehme

Kay Steffens (Voc/Harp),

Daniel Paterock (pi) und

Ralf Nackowitsch (dr),

Fügen Sie eine gute Menge Freude, Authentizität und Show hinzu und mischen Sie alles gut.