Zeige 11 - 15 von 122 Beiträgen

Künstler: Christer, Mats & Curt aus Gävle
Stichworte: Konzert
Datum:
Ende:   


Liebe Speicherfreunde, da unser Konzert am kommenden Wochenende leider ausfällt, empfehlen wir Euch den

Schwedischen Mittsommer in der Uckermark mit den Musikern von Treo Komp

zu feiern.

Der Veranstalter ist

KULTOURSTURM

 

Hannes Sturm | Mittelstraße 14 | 16244 Schorfheide OT Lichterfelde

Telefon +49 3334 219228 | Mobil +49 172 9305159 | E-Mail info@kultoursturm.de

 

Fr 17.Juni 2022 | 19 Uhr



Künstler: JigJam
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 15 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 18 EUR


Text



Künstler: Folkländer
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 18 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 20 EUR


FOLKLÄNDER 2022

 



Künstler: Duo Wolfgang Meyering & Michael Waterstradt
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 15 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 18 EUR


Mit diesem  Konzert leiten wir unser kleines Folkfestival am Haff ein. Aber was heißt "klein"?

Wir konnten erstklassige Folkbands aus mehreren Ländern gewinnen, bei uns im KULTurSPEICHER Ueckermünde aufzutreten.

  Nach Wolfgang Meyering & Michael Waterstradt  folgen am 4.6.2022  die legendären"Die Folkländer" aus Leipzig, am 11.6.22 "JigJam" aus Irland und am 17.6.2022 " Sweet Alibi" aus Kanada. Und wenn alles klappt dann feiern wir voraussichtlich am 15.6.Mittsommer mit einer schwedischen Band.



Künstler: Kieran Goss
Stichworte: Konzert
Datum:
Vorkasse: 18 EUR | Reservierung oder Tel.: 039771/54262
Abendkasse: 20 EUR
Website:


Der bekannte irische Singer/Songwriter Kieran Goss und die Sängerin Annie Kinsella veröffentlichen im Herbst 2018 ihr erstes Duo-Album 'Oh, the Starlings‘ und präsentieren dieses im Rahmen einer Europatour, die sie zum zweiten Mal in Ueckermuende führt. Kieran Goss gilt seit langem als einer der besten Songwriter Irlands. In seiner Heimat ist er eine Institution und tritt in den größten Theatern und Konzerthallen Irlands.

Kieran Goss is one of Ireland´s national treasures.” (Irish Times)