Buch- und Lese Club

Künstler: Michael Schmal
Stichworte: Lesung
Datum:
Wiederholungen:

Zum dritten Mal trifft sich der Lesekreis im Ueckermünder KULTurSPEICHER

Dieses Mal soll Eva Strittmatter und ihre Gedichte im Mittelpunkt stehen. Wir wollen am 3. März an die Dichterin, die am 8. Februar 90 Jahre geworden wäre, erinnern und das eine oder andere Gedicht von ihr vortragen.

Schon bei den ersten beiden Veranstaltungen zeigte sich, dass Literatur ein wirklich weites Feld ist. Und so spannten sich bei unserer zweiten Veranstaltung die Geschichten des Abends vom "Kleinen König" von Antoine de Sankt Exuper'ry über Birgit Jasmunds "Das Geheimnis der Porzellanmalerin" bis hin zu Richard von Volkmann-Leanders Märchensammlung "Träumereien an französischen Kaminen". Der Autor war ein deutscher Chirurg und Hochschullehrer, sowie Poet und Märchendichter, der während des Kriegseinsatzes 1870/71 diesen Märchenband verfasste, der
zu einem großen schriftstellerischen Erfolg wurde. Das Märchen "Der Wunschring" aus diesem Bändchen, das Frau Rohrhuber vorstellte, wurde von ihr auch vorgelesen. Eine wunderbare Geschichte, die zum Nachdenken anregte. Vielen Dank für den schönen Beitrag. Die zwei Stunden vergingen wie im Fluge.

Aber auch unsere dritte Veranstaltung verspricht interessant zu werden. Eva Strittmatter, die Frau des berühmten Schriftstellers, hat sich um Haus und Hof und Kinder gekümmert, Gäste bewirtet und ganz nebenbei wunderschöne, poetische Gedichte verfasst.

Wir laden ganz herzlich ein, am Dienstag, den 3. März 19 Uhr zu unserem dritten Leseclubabend in den KULTurSPEICHER.