Rückblick

Zeige 1 - 5 von 91 Beiträgen

Künstler: Andreas Schirneck
Stichworte: Konzert
Datum:


Andreas Schirneck "Perlen des Folkrock"

Der Thüringer Folkbarde und Weggefährte von Klaus Renft Andreas Schirneck war in den letzten Jahren immer wieder in diversen Duo-Projekten auf Tour, so mit dem Stuttgarter Gitarristen Wolfgang Keune oder an der Seite des schottischen Altmeister des Blues John Kirkbride.

Diesmal ist Schirneck mit einem seiner Solo-Programme zu erleben.



Künstler: Joachim Lautenschläger
Stichworte: Ausstellung, Galerie unterm Dach
Datum:
Ende:   
Vernissage:


 

Joachim Lautenschläger 1944 in Zwickau geboren, schloss 1970 sein Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig  1970 mit Diplom ab.  Er lebt und arbeitet seitdem in Mecklenburg-Vorpommern.

In Ueckermünde zeigt Lautenschläger eine repräsentative Auswahl seines umfangreichen Schaffens .

Dazu gehören Landschaften in Acryl- und Ölbildern sowie Farblithographien im Steindruck, darunter von Ueckermünde  „Fachwerkhäuser“ und eine „Alte  Bootswerft“. (Foto Joachim Lautenschläger im Atelier)

 



Künstler: Uwe Rieb
Stichworte: Ausstellung, mittlere Etage
Datum:
Ende:   
Vernissage:


 

Uwe Rieb ist 1959 in Sangerhausen geboren. Er  lebt und arbeitet heute in der Lutherstadt Eisleben als freischaffender Künstler. In Ueckermünde zeigt er erstmalig 23 Werke seiner abstrakten Malerei mit interessanten Formen und starken Farben. Seine  Kompositionen entstehen  durch Spachteln mit Acryl-Ölfarben  und der Suche nach harmonischem Zusammenspiel der verschiedenen Farbtöne. (Foto Uwe Rieb beim Malen)

 



Künstler: Alejandro Soto Lacoste, Ernesto Villalobos
Stichworte: Konzert
Datum:


Alejandro Soto Lacoste ist ein Komponist, Sänger und Instrumentalist (Klavier, Gitarre, Akkordeon) aus Santiago de Chile.

Seit 14 Jahren pendelt er mit seiner Arbeit zwischen Deutschland und Chile.

Als Solokünstler hat er 2 Platten herausgebracht. Das 1. Album heißt “Interiores” (2008) und wurde mit Alfonso Perez gemeinsam produziert, ebenso das 2. Album “Presente”(2013). Seine Musik ist tief verwurzelt mit den lateinamerikanischen Klängen, welche mit Elementen des Jazz, Pops und der Rockmusik kombiniert werden.



Künstler: Gudrun Selle, Johannes Uhlmann
Stichworte: Konzert
Datum:


Sveriges Vänner (Gudrun Selle und Johannes Uhlmann) spielen mit Flöten, diatonischem Knopfakkordeon, Rahmentrommel und Gesang traditionelle Weisen aus allen Regionen Schwedens. Polskas, Schottis, Walzer, sowie Liebeslieder, Balladen und Trinklieder laden zum Tanzen und Träumen ein. Die Musik entführt den Zuhörer für eine kurze Weile in das Land der Elche und Bären und lässt das Lebensgefühl der Schweden mit ihrem Humor und ihrer Melancholie erahnen.  

Besetzung

Gudrun Selle (Gesang, Flöten, Rahmentrommel)
Johannes Uhlmann (diatonisches Akkordeon, Gesang)